Posts Tagged Immobilien News

Statistik zur Belastung durch Wohnkosten

Die amtliche Statistik differenziert Mieterhaushalte nach weiteren sozio-demografischen Merkmalen. Dabei zeigt sich, dass Ein-Personen-Mieterhaushalte mit 35,4 Prozent mehr als ein Drittel ihres verfügbaren Einkommens für Wohnkosten ausgeben. Fast jeder vierte von ihnen musste mehr als 40 Prozent ausgeben. Eine überdurchschnittlich hohe Wohnkostenbelastung haben mit 30,7 Prozent darüber hinaus alleinerziehende Mieterinnen und Mieter mit mindestens einem Kind. Besonders betroffen ist das nach Einkommen unterste Fünftel aller Mieterhaushalte.  

Mehr News vom VDIV und zur Immobilienverwaltung unter https://www.hausverwaltung-koeln.com/news/

Bauüberhang vorrangig in städtischen Räumen

Mit 205.000 Wohnungen entfiel fast ein Viertel des Bauüberhangs auf die 14 deutschen Städte mit mehr als 500.000 Einwohnern. Spitzenreiter sind Berlin (65.800), München (36.600) und Hamburg (26.500), gefolgt von Frankfurt am Main (15.800) und Leipzig (10.500) und der Region Hannover (9.400). Umgerechnet auf die Bauüberhänge pro Einwohner ergibt sich allerdings ein anderes Bild: In Berlin lag die Zahl der nicht fertig gestellten Wohnungen pro 10.000 Einwohner mit 179,7 deutlich niedriger als beispielsweise im Kreis Havelland (304,6) oder im Kreis Passau (254,7). Einzig in der Stadt Eisenach gibt es keinen Bauüberhang.

Den anhaltenden Zuwachs des Bauüberhangs führen die Experten im BBSR auch auf längere Bauzeiten zurück. „Im vergangenen Jahrzehnt hat sich der Anteil des Geschosswohnungsbaus an allen Genehmigungen deutlich erhöht. Solche Bauvorhaben dauern länger“, erläutert BBSR-Wohnungsmarktexperte Alexander Schürt. „Darüber hinaus bremsen den Wohnungsneubau der Mangel an Arbeitskräften am Bau sowie die höheren Preise für Bauleistungen.“

Mehr News vom VDIV und zur Immobilienverwaltung unter https://www.hausverwaltung-koeln.com/news/

vnmi-logo-transparent-grau-251x251  ihk-koeln-wir-bilden-aus-300x109

Kontakt

Siegburger Str. 364 • 51105 Köln
Tel.: 0221 / 969 824 - 00
Fax.: 0221 / 969 824 - 99
kontakt@hausverwaltung-koeln.com
Zum Kontaktformular