Heizungsanlage, Nebenkosten

Zu den Kosten des Betriebs der zentralen Heizungsanlage einschließlich der Abgasanlage und sinngemäß auch der Warmwasseraufbereitung gehören die folgenden Ausgaben für:

  • verbrauchte Brennstoffe
  • Heizöl-Lieferung
  • Energieversorgungsunternehmen
  • Betriebsstrom (für Nebenaggregate wie z.B. Heizungs-, Umwälz- oder Ölpumpe)
  • Bedienungs- und Überwachungskosten
  • Pflege der Anlage
  • regelmäßige Prüfung der Betriebsbereitschaft und Betriebssicherheit
  • Einstellung durch einen Fachmann
  • Reinigung der Anlage und des Betriebsraums
  • Messungen nach dem BImmSchG (Immissionsschutzmessung)
  • Miet- oder Leasingkosten der Verbrauchs-Messgeräte (nicht die Anschaffungskosten bei Kauf)
  • Kosten der Abrechnung und Aufteilung (Wärmedienst, der z.B. Flüssigkeitsampullen oder Batterien austauscht)
  • Kosten der Schornsteinreinigung (Reinigungskosten hinsichtlich der Abgasanlage)

Quelle: https://www.immobilienscout24.de/anbieten/private-anbieter/lexikon-vermieten/heizungsanlage-nebenkosten.html

vnmi-logo-transparent-grau-251x251  ihk-koeln-wir-bilden-aus-300x109

Kontakt

Siegburger Str. 364 • 51105 Köln
Tel.: 0221 / 830 77 47
Fax.: 0221 / 83 51 89
kontakt@hausverwaltung-koeln.com
Zum Kontaktformular